Peter Zanker stellt KUganda als Praktikumsmöglichkeit im International House vor

Ob in Großbritannien, den USA, China oder Uganda – für Lehramtsstudierende der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, im Ausland zu unterrichten und wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln.

Informationsveranstaltung "Praktikum im Ausland" - Vortrag Peter Zanker (re)

Informationsveranstaltung “Praktikum im Ausland” – Vortrag Peter Zanker (re)

Im Wintersemester 2017/18 lud die Servicestelle Internationale Praktika zu mehreren Veranstaltungen zum Thema „Unterrichten im Ausland“, um den Studierenden die verschiedenen Programme sowie die Kooperationsprojekte der KU näherzubringen.
Am 14. November stellte Peter Zanker das Bildungsprojekt der KU in Uganda, KUganda, vor.

Im Rahmen dieser Bildungsinitiative der KU haben Lehramtsstudierende aller Fachrichtungen die Möglichkeit, ein Praktikum an zwei Partnerschulen in Kampala zu absolvieren und dabei wertvolle Unterrichts- sowie auch Lebenserfahrung zu sammeln. Das Praktikum lässt sich gegebenenfalls auch mit einem Studium an der renommierten Makerere University verbinden. Peter Zanker berichtete darüber, wie es ist, vor Ort zu leben und zu arbeiten, und welche Herausforderungen ein anderes Schulsystem und kulturelle Unterschiede mit sich bringen. Zudem erhielten die Studierenden einen ersten Einblick in die Vielfalt dieses afrikanischen Landes.

Wir freuen uns über alle, die sich für dieses herausfordernde und einzigartige Praktikum in Uganda interessieren!